Wir stellen vor…

Das ESK – Europäisches Solidaritätskorps – ist ein neues Förderprogramm der Europäischen Union.

Es fördert ein soziales und vielfältiges Europa sowie den gesellschaftlichen Zusammenhalt, indem solidarisches Handeln junger Menschen über Ländergrenzen hinweg ermöglicht wird. Unterstützt wird das Engagement junger Menschen in Projekten und Aktivitäten, die der Gemeinschaft zugutekommen.

Das ESK bietet Jugendlichen die Möglichkeit sich in Freiwilligenprojekten im eigenen Land oder im Ausland zu engagieren. Auch Jobs und Praktika in ganz Europa werden vermittelt. Gemeinnützige Organisationen und Unternehmen können mit Hilfe des ESK junge Menschen aus ganz Europa in ihr Team aufnehmen. Zudem werden lokale Projekte von Jugendlichen gefördert, die die Bedürfnisse der eigenen Region decken. Drei Mal im Jahr gibt es die Möglichkeit um Förderungen im ESK anzusuchen.

Drei Förderschienen stehen dafür bereit: Freiwilligenprojekte, Solidaritätsprojekte sowie Jobs & Praktika

Zielgruppe: Jugendliche zw. 18-30 Jahre, gemeinnützige Organisationen und Unternehmen

Ziele: Förderung eines sozialen und vielfältigen Europas sowie des gesellschaftlichen Zusammenhalts, indem solidarisches Handeln junger Menschen über Ländergrenzen hinweg ermöglicht wird

Laufzeit: 2018- 2020

Fördervolumen: 1,25 Milliarden Euro europaweit

Antragsfristen: jeweils drei Fristen pro Kalenderjahr

Website & mehr dazu: www.solidaritaetskorps.at