Anmeldung Fremdsprachenwettbewerb 2019/20

2. März bis 6. März 2020
WIFI Campus, Dornbirn

Anmeldeschluss: 31. Jänner 2020

Mehr Informationen: http://bildungsland.vorarlberg.at

Teilnahme

Sprache

Nachname

Vorname

E-Mail

Telefon

Schule

Klasse

Lehrperson

Kontakt Lehrperson (E-Mail / Telefon)

Bitte geben Sie im unteren Feld
die nebenstehenden Zeichen ein:
captcha
Ich erkläre mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden
Ich bin damit einverstanden, dass personenbezogene Daten (Familienname, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) zur Abwicklung des Wettbewerbs für die Dauer des laufenden Schuljahres verwendet und verarbeitet werden.
Ich bin damit einverstanden, dass Fotos, Videos, Namen und Platzierung im Rahmen der Berichterstattung über den Wettbewerb veröffentlicht werden.

Teilnahmebedingungen AHS:

  • Ich habe meine Kenntnisse in der Wettbewerbssprache in einer österreichischen Schule erworben.
  • Ich bin seit Beginn der 9. Schulstufe Schüler/in einer österreichischen Schule.
  • Meine Wettbewerbssprache ist weder meine Mutter- noch meine Kultursprache/Alltagssprache.
  • Weder meine Mutter noch mein Vater noch andere im selben Haushalt lebende oder in engem Kontakt stehende Personen haben meine Wettbewerbssprache als Mutter- oder Kultursprache/Alltagssprache oder stammen aus einem Land, in dem die Wettbewerbssprache offiziell anerkannte Landessprache ist.
  • Ich habe keine Schule besucht, in der die Wettbewerbssprache Haupt-Unterrichtssprache ist, und auch keine bilinguale Schule mit dieser Sprache als Zweitsprache (ausgenommen einmaliger Schüleraustausch bis 8 Wochen).
  • Ich habe seit meinem 3. Geburtstag nicht mehr als 2 Monate pro Jahr (inkl. Ferien) in einer Umgebung verbracht, in der die Wettbewerbssprache Landessprache oder Kultursprache/Alltagssprache ist. (Das inkludiert auch Schulen mit der Wettbewerbssprache als Unterrichtssprache sowie Länder, in denen die Wettbewerbssprache offizielle Verkehrssprache ist).

Teilnahmebedingungen BHS:

  • Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch ist weder meine Mutter- noch meine Kultursprache.
  • Weder meine Mutter noch mein Vater noch andere nahe Verwandte haben Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Mutter- oder Kultursprache.
  • Ich habe keinen längeren Zeitraum als 4 Monate ohne Unterbrechung in einer Umgebung verbracht, in der Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch Landessprache oder Kultursprache ist.
  • Ich habe keine Volksschule oder sonstige Schule besucht, in der Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Unterrichtssprache geführt wurde (außer im Rahmen eines Schüleraustausches); diese Regelung trifft nicht auf Schulmodelle zu, wo Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Arbeitssprache eingesetzt wird. SchülerInnen mit Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Arbeitssprache sind teilnahmeberechtigt.