Anmeldung Fremdsprachenwettbewerb 2016/17

6. bis 10. März 2017
WIFI Campus, Dornbirn

Anmeldeschluss: 10. Februar 2017

Mehr Informationen: http://bildungsland.vorarlberg.at

Teilnahme

Sprache

Nachname

Vorname

E-Mail

Telefon

Schule

Klasse

Lehrperson

Kontakt Lehrperson (E-Mail / Telefon)

Bitte geben Sie im unteren Feld
die nebenstehenden Zeichen ein:
captcha
  Ich erkläre mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden

Teilnahmebedingungen AHS:

  • Ich habe meine Kenntnisse in der Wettbewerbssprache in einer österreichischen Schule erworben.
  • Ich bin seit Beginn der 9. Schulstufe Schüler/in einer österreichischen Schule.
  • Meine Wettbewerbssprache ist weder meine Mutter- noch meine Kultursprache/Alltagssprache.
  • Weder meine Mutter noch mein Vater noch andere im selben Haushalt lebende oder in engem Kontakt stehende Personen haben meine Wettbewerbssprache als Mutter- oder Kultursprache/Alltagssprache oder stammen aus einem Land, in dem die Wettbewerbssprache offiziell anerkannte Landessprache ist.
  • Ich habe keine Schule besucht, in der die Wettbewerbssprache Haupt-Unterrichtssprache ist, und auch keine bilinguale Schule mit dieser Sprache als Zweitsprache (ausgenommen einmaliger Schüleraustausch bis 8 Wochen).
  • Ich habe seit meinem 3. Geburtstag nicht mehr als 2 Monate pro Jahr (inkl. Ferien) in einer Umgebung verbracht, in der die Wettbewerbssprache Landessprache oder Kultursprache/Alltagssprache ist. (Das inkludiert auch Schulen mit der Wettbewerbssprache als Unterrichtssprache sowie Länder, in denen die Wettbewerbssprache offizielle Verkehrssprache ist).

Teilnahmebedingungen BHS:

  • Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch ist weder meine Mutter- noch meine Kultursprache.
  • Weder meine Mutter noch mein Vater noch andere nahe Verwandte haben Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Mutter- oder Kultursprache.
  • Ich habe keinen längeren Zeitraum als 4 Monate ohne Unterbrechung in einer Umgebung verbracht, in der Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch Landessprache oder Kultursprache ist.
  • Ich habe keine Volksschule oder sonstige Schule besucht, in der Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Unterrichtssprache geführt wurde (außer im Rahmen eines Schüleraustausches); diese Regelung trifft nicht auf Schulmodelle zu, wo Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Arbeitssprache eingesetzt wird. SchülerInnen mit Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch als Arbeitssprache sind teilnahmeberechtigt.