Bewerbung zum Vorarlberger Schulpreis 2018

Unter dem Motto „Sprache gemeinsam leben“ schreiben das Land Vorarlberg und der Landesschulrat den 2. Vorarlberger Schulpreis aus. Der Preis richtet sich an engagierte und innovative Schulen in Vorarlberg, die sich im Schulentwicklungsprozess mit besonderen Initiativen hervorheben. Die Ausschreibung ist offen für alle öffentlichen und privaten Schulen in Vorarlberg. Bis 31. Oktober 2018 sind Bewerbungen in den Kategorien Grundstufe (6 bis 10 Jahre), Sekundarstufe I (10 bis 14 Jahre) oder Sekundarstufe II (14 bis 19 Jahre) möglich. Pro Kategorie werden jeweils drei Preise vergeben. Der Gesamtwert der Preisgelder beträgt 15.000 Euro.

Mehr Informationen unter: www.vorarlberg.at/schulpreis

Musteransicht der Bewerbung: http://www.lsr-vbg.gv.at/schulpreis/

 

„Känguru der Mathematik“

In Vorarlberg haben heuer wieder mehr als 7.100 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Wettbewerbs „Känguru der Mathematik“ ihre Rechenkünste unter Beweis gestellt. Bei der Siegerehrung am Bundesgymnasium Blumenstraße in Bregenz wurden die Bestplatzierten der einzelnen Jahrgänge ausgezeichnet. Der Wettbewerb wurde von den Vorarlberger Kraftwerken (VKW) unterstützt. Weiterlesen…

 

Lesekalender jetzt kostenlos bestellen

Mit dem Lesekalender sollen Schüler/innen der 1. bis 6. Schulstufe animiert werden, in den Sommerferien mehr zu lesen. Gemeinsam mit den Eltern wird im Kalender eingetragen, wie viele Tage über die Ferien gelesen werden soll. Jede Schule kann die Anzahl der gewünschten Kalender bis 27.4.2018 kostenlos bestellen.

Zur Bestellung: http://www.lsr-vbg.gv.at/anmeldung/lesekalender/

 

 

Exil-Literaturpreis

Der Wiener Verlag edition exil vergibt 2018 zum 22. mal den Exil-Literaturpreis. Dabei handelt es sich um einen Wettbewerb zur Förderung von AutorInnen, die aus einer anderen Erstsprache bzw.
Kultur kommen und in deutscher Sprache schreiben.

Zur Ausschreibung.

 

Vorankündigung MEDAT-H/Z

Roadshow

Kostenlose Informationsveranstaltung für das Medizinstudium und das Aufnahmeverfahren:
Mi, 17. Jan. 2018, 12.00 – 14.30 Uhr BG Bludenz, 15.30 Uhr – 18.00 Uhr BORG Schoren, Dornbirn,
Anmeldung unter marion.feurle@schlosshofen.at

Probetest

Do, 26. April 2018, 10.00 – 17.00 Uhr, FH Vorarlberg
Anmeldungen zum Probetest noch möglich, bitte ein Mail an marion.feurle@schlosshofen.at senden.

Intensivwoche

(aufgeteilt in 3 Blöcke, 24. – 30. März + 16./17. Juni + 22./23. Juni), Testsimulation am 23.6.18

Hinweis: Für die Intensivwoche sind noch Restplätze frei,
Anmeldungen bitte unter: marion.feurle@schlosshofen.at

Broschüre für den Vorbereitungslehrgang als PDF

Zulassungsprüfungen für Universitätsstudien