Schulbetrieb ab 7. Dezember 2020

Volksschule, Mittelschule, Sonderschule, Polytechnische Schule und AHS-Unterstufe:
Der Unterricht findet durchgehend in Präsenz statt.

Sekundarstufe II:
Die Abschlussklassen werden durchgehend in Präsenz unterrichtet. Alle anderen Schüler/innen kehren tageweise in die Schule zurück.

ALLE Schulen:
• Eine Staffelung des täglichen Schulbeginns und die die Nutzung alternativer Räumlichkeiten wird nach Möglichkeit empfohlen.
• Schularbeiten können mit ausreichender Vorbereitungszeit wieder stattfinden. Die Zahl der Schularbeiten pro Semester wird eingeschränkt.
• Es gelten strenge Hygienebestimmungen – generell, aber insbesondere für Gegenstände wie Musik, Bewegung und Sport oder den fachpraktischen Unterricht.

Erlass Schulbetrieb ab 07.12.2020

 

Schulpsychologische Informationen zur aktuellen Corona-Situation

Hilfe bei psychosozialen Fragestellungen

Die „Corona-Zeit“ stellt für manche Schüler/innen und deren Familien eine große Herausforderung dar. Bei dabei auftretenden psychischen Belastungssituationen helfen Schulpsychologinnen und Schulpsychologen weiter.

Hilfreich Tipps – Schulpsychologie Vorarlberg
Hilfreiche Tipps – Schulpsychologie Österreich

Wir sind für Sie telefonisch oder per Email erreichbar!

 

Ampelfarbe „Rot“ für alle Schulen in Österreich

Aufgrund einer Änderung der COVID-19-Schulverordnung 2020/21 gilt vom 17. November bis 6. Dezember 2020 für ganz Österreich die Schulampelfarbe „Rot“ (siehe § 13 Abs. 6). Die aktuelle Fassung der COVID-19-Schulverordnung 2020/21 zum Download: COVID-19-Schulverordnung 2020/21

Hotline der Bildungsdirektion
Bei Fragen zum geänderten Schulbetrieb steht die Hotline der Bildungsdirektion zur Verfügung:
05574 4960-690 oder info@bildung-vbg.gv.at
Montag bis Freitag von 8:00-16:30 Uhr

 

Lockdown – Schulbetrieb von 17.11. bis 4.12.2020

Die Bundesregierung hat umfassende Maßnahmen für eine Senkung der COVID-19-Infektionen bekanntgegeben. Auch der Schulbereich ist davon massiv betroffen:

Für alle Volksschulen, Mittelschulen, AHS-Langformen und Polytechnische Schulen gilt:

Ab Dienstag, 17.11., bis Freitag, 4.12.2020, wird in Distance-Learning unterrichtet. Alle Schulen bleiben aber für Betreuung und pädagogische Unterstützung offen.

Für alle Sonderschulen gilt:

In Sonderschulen findet weiterhin Präsenzunterricht statt. Es kann in Ausnahmefällen aber ein Fernbleiben vom Unterricht von Schülerinnen und Schülern erteilt werden.

Für Montag, 7.12.2020, ist wieder regulärer Schulbetrieb geplant.

Schulbetrieb von 17.11. bis 4.12.2020

Elternbrief des Bundesministers

Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte

 

2. Durchgang des „Distance Learning MOOC“

Einladung an alle Lehrerinnen und Lehrer zur Teilnahme im Rahmen von „Digitale Schule. Der 8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht“. Der zweite Durchgang startet ab 9. November 2020 und dauert vier Wochen.

Einladungsschreiben

Flyer